Winkelbungalow bauen - Winkelbungalows

Der Winkelbungalow ist sehr beliebt

Der Winkelbungalow gehört zu den meistgebauten Bungalows. In den letzten Jahren haben sich immer mehr Bauherren, für den Bau eines Winkelbungalows entschieden. Winkelbungalows und Bungalows unterscheiden sich durch die Form des Außenmauerwerkes und die äußerliche Grundrissform. Beim Bungalow dominieren rechteckige und viereckige Grundrisse. Der Winkelbungalow hat im Außenmauerwerk Wände, die rechtwinklig aufeinander zulaufen.

Winkelbungalow Grundrisse unterscheiden sich von Bungalows

Bei diesem Winkelbungalow wurde der linke Hausbereich abgestuft, um durch einen Winkel eine Terrasse einzubinden. Die Wände um die Terrasse herum, bilden einen rechten Winkel und der Bungalow, ist damit als ein Winkelbungalow zu definieren. Es werden dadurch, viele interessante Grundrisse ermöglicht.

Bei einem standardisierten Bungalow, sind die Grundrisse in der Regel rechteckig bis viereckig angelegt. Grundrisse mit Radien, kommen nicht so häufig vor. Da diese in der Konstruktion aufwändiger und kostenintensiver sind.

Winkelbungalow als Fertighaus oder Massivhaus bauen

Der Winkelbungalow kann sowohl als Massivhaus, als auch als Fertighaus erstellt werden. Der Anteil an massiv gebauten Häusern, liegt bei ca. 85%, die restlichen 15% werden mit der Fertighausbauweise erbaut. Massive Winkelbungalows benötigen eine längere Bauzeit, haben aber dafür eine längere Lebensdauer als Fertighäuser. Fertighäuser profitieren von einer schnelleren Aufbauzeit und guten Dämmeigenschaften im Winter. Preislich sind sie aber auch, etwas teurer als massiv gebaute Winkelbungalows.

Informationen: Winkelbungalow bauen

Vor jedem Hausbau, sollte sich der angehende Bauherr ausführlich informieren. Um sich für den richtigen Hausbauer, ob mit einem Architekten oder einer Hausbaufirma, zu entscheiden. BungalowBauen.info lässt Ihnen gerne kostenlose Informationen zum Thema: Winkelbungalow bauen zukommen.

Info´s über das Winkelbungalow bauen erhalten

mouseover